19/11/2019
img

Die allererste Gala der HEY WORLD! charity war ein toller Erfolg. Zahlreiche Gäste kamen am Montag, den 11.11. ins Metropol, um die Organisation zu unterstützen.

Zu den Gästen sprachen Wolfgang Stahl (Opel Direktor Groß- und Gewerbekunden), Klaus-Dieter Kottnik (Kuratoriumsvorsitzender Stephanus Stiftung, Pastor Torsten Silberbach (Vorstandsvorsitzender Stephanus Stiftung), Jan Christoph Wagner (Mitinitiator und Gründer HEY WORLD! charity) und Hardy Krüger jr., Botschafter für Humanität der HEY WORLD! charity und Schirmherr des diesjährigen Projekts, dem Margarete-Steiff-Haus der Stephanus Stiftung. Den Abend moderierte Schauspieler und Entertainer Karsten Speck.

Das Margarete-Steiff-Haus erhielt als Unterstützung einen rollstuhlgerecht umgebauten Opel Combo, der durch den karitativen Opel-Händlerverbund und weiteren Unterstützern gespendet wurde.

Für gute Unterhaltung sorgten der Showmagier Luke Dimon, Artistin Sophia Drgala am chinesischen Mast und Tenor Ricardo Marinello. Der Sänger Barry L'Affair kündigte sich bereits im Showteil mit seiner bewegenden Geschichte an und rockte im Anschluss die After Show Party mit den Weather Girls und den DJs Senay und Daybee Dee.

In der Tombola gab es spannende Preise unserer Partner zu gewinnen. Besondere Unterstützung erhielt HEY WORLD! charity aus der Kunstszene. Die Künstler Zoe Helali, Detlef Wagner, Les Beauttle, Marta von Zeidler und Lo Graf von Blickensdorff spendeten je eines Ihrer Werke, die Designerin Nektaria stiftete ein Abendkleid aus ihrer aktuellen Kollektion. Auch der heissbegehrte Banksy aus dem Jahre 1998, der von einem anonymen Spender aus einer privaten Kunstsammlung stammte, wurde gewonnen. Die Gewinnerin möchte ebenfalls bis auf Weiteres anonym bleiben.

Das leibliche wohl der Gäste war bei den Gästen in den guten Händen von Berlin Cuisine. Kühle Drinks gab es von Scavi & Ray, 9 Mile Vodka, Brockmanns Gin, Cihuatan Rum, Weinhaus Franz Hahn, Jarritos, Maker's Mark, Schweppes, Effect Energy, Goldberg Tonic, Sears Gin, Krombacher und Acqua Morelli.

HEY WORLD! charity dankt allen Partnern und Unterstützern: Opel Automobile GmbH, Stephanus Stiftung, JCW Marketing, 18ZEHN, Gebrüder Nolte, Autohaus Wiens, Autohaus Dechent, Opel Bauer, Autohaus Siebrecht, Team Nordring, Autohaus Dürkop, Autohaus Tönnemann, Opel Häusler, Autohaus Schlingmann, Rostenthal und Rustemeier, Ruhrdeichgruppe, Rüschkamp, AEDT, SGB AG, Unique Personalities Model Agency, Metropol, Berlin Cuisine, Rent 4 Event, Die Folienritter, Goektas, myviplimo.de, Van der Valk Hotel, Hotel Bristol Berlin, Badedampfer, Alba Group, Hotel Amo by Amano, Henri Hotels, Gymtex, Avocai und Bellucci.

Vielen Dank an unsere Magic-HWC-Crew, die alles gegeben hat, um diesen Abend unvergesslich werden zu lassen: Marco Volk, Angela Eshun, Josephine Loeser, Oumy Sakho, Lars Wagner, Renate Wagner, Mustafa Goektas, Youssef El-Khalili, Nawal Ahmad, Sven Deutschmann, Amadou Condé, Daybee Dee, Senay Gueler, Karsten Speck, Hardy Krüger jr., Alice Krüger, Oliver Kegel, Konstantin Angermeier, Enrico Colombo, Leon Buß, Oliver Skowronek, Tim Döring, Marvin Martey, Stefan Krempl, Dirk Lang, Jonny Wen, Omima, Moet, Martin Jeutner, Melanie Sommer, Anna Verkhorubova, Dynelle Rhodes, Sandra Brunner, Dorrey Lin Lyles, Benjamin Kliesch, Gerald Meinel, Marta von Zeidler, Ewa Edyta, Dominik Heinrich, Carolin Lys, Mustafa Goektas, Timo Brockmann, Ash, Martin Hochdörffer, Martin Schiemenz, Michael Ammer, Adriano Hess, Angela Hechler, Andre Hellwig, Vasili Mikalidis, Benjamin Eicher, Fernanda Brandao, Gloria Cudjo, Ludger Pistor, Barry L'Affair, Marion Wagener und Jörg Hacker.